System will be down for upgrades Saturday from 9 - 10pm PT

Seitenhierarchie


Hier sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und das Impressum nachzulesen


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der MeetIT @HHN

  1. Veranstalter ist die Hochschule Heilbronn.

  2. Veranstaltungsort
    Hochschule Heilbronn
    Campus Heilbronn – Sontheim
    Max-Planck-Straße 39
    74081 Heilbronn

  3. Veranstaltungsdatum und -zeit
    Dienstag, 16. Mai 2017
    Messe von 8.00 - 14.00 Uhr
    Vorträge inklusive Keynotes von 9.00 - 14.00 Uhr
    Workshops von 14.00 - 17.00 Uhr 

  4. Ziele und Inhalte der Veranstaltung

    1. Kontaktaufnahme zwischen Studierenden, Absolventen und Unternehmen

    2. Vermittlung von Werkstudenten-Tätigkeiten, Praktika, Bachelor-/Master-Thesen und Vollzeitstellen

    3. Vermittlung von Wissen über Vorträge und/oder Workshops für die Studierenden

  5. Zielgruppe
    Studierende und Absolventen der Hochschule Heilbronn und anderer Hochschulen sowie Young Professionals.

  6. Anmelde- und Bearbeitungsgebühr
    Zur Abdeckung der entstehenden Sachkosten wird für einen Stand von ca. 6 m2 einmalig eine Pauschale von 500 € netto erhoben. In der Pauschale sind folgende Leistungen enthalten:

    1. Standfläche

    2. Strom- und Internetzugang

    3. Marketingaktivitäten für die Veranstaltung

    4. Kaffeepauschale (Kaffee, Tee, Softgetränke, Brezeln, Obst, Gebäck)

    5. Mittagsbuffet für 2 Personen, 15,00 € für jede weitere Person

    6. Firmenprofil mit Firmenlogo auf der Event-Website

    7. Möglichkeit zu einem Konferenzvortrag oder Workshop

    8. Eintritt für 2 Personen und 2 Freigetränke für die Afterparty

  7. Anmeldung
    Die Anmeldung ist ein für den Aussteller rechtsverbindliches Angebot und muss bis spätestens Freitag, 07.04.2017 12:00 Uhr beim Veranstalter eingegangen sein. Der Veranstalter erteilt nach Abschluss der Stand- und Programmplanung eine Zu- oder Absage für den Stand und/oder den Konferenzvortrag/-workshop. Bitte beachten Sie, dass die Stand-, als auch die Programmplätze der Konferenz begrenzt sind und kein Rechtsanspruch auf einen Platz, Vortrag oder Workshop besteht.

  8. Stand- und Programmplannung
    Nach Anmeldeschluss stellt der Veranstalter sowohl den Stand- als auch den Programmplan der Konferenz zusammen. Es gibt keinen Rechtsanspruch auf einen bestimmten Standplatz oder eine bestimmte Vortragszeit in der Konferenz. Auch entscheidet der Veranstalter, ob ein vom Aussteller eingereichter Vortrag oder Workshop dem Rahmen der Konferenz entspricht oder nicht. Es gibt keinen Rechtsanspruch auf einen Vortrag oder einen Workshop, sollte er nicht dem Rahmen der Konferenz entsprechen.

  9. Rechnungsstellung
    Die Rechnung erhalten Sie nach Durchführung der Messe.

  10. Storno
    Tritt der Aussteller ab dem 16.04.2017 nach Bestätigung durch den Veranstalter vom Vertrag zurück, kann die Teilnahmegebühr nicht zurückerstattet werden.

  11. Gestaltung des Standes / Werbung
    Die Gestaltung der gemieteten Standfläche liegt beim Aussteller. Die Standeinrichtungen dürfen aufgrund der Sicherheitsbestimmungen nicht in die Gänge ragen. Der Aussteller gibt sein Einverständnis für die Abbildung seines Firmenlogos auf Werbeplakaten, Handzetteln, der Veranstaltungswebsite, der Homepage der Hochschule, sowie in Werbevideos der Veranstaltung.

  12. Gestaltung der Vorträge und Workshops
    Die Gestaltung der Vorträge und Workshops liegen beim Aussteller, müssen jedoch zuvor als Abstract beim Veranstalter eingereicht und von diesem genehmigt werden. Der Aussteller gibt sein Einverständnis für die Aufnahme des Vortrags oder Workshops zu Werbezwecken der Veranstaltungsreihe oder Lehrzwecke im Rahmen der Vorlesungen der Hochschule Heilbronn.

  13. Aufbau / Abbau
    Für den Auf- und Abbau der Stände ist allein der Aussteller verantwortlich. Der Aufbau ist am Veranstaltungstag ab 7.00 Uhr erlaubt. Mit dem Abbau darf ab 14.00 Uhr begonnen werden. 
    Für den Auf- und Abbau der Vorträge und Workshops ist vor und nach den Vorträgen/Workshops jeweils 15 Minuten Zeit.

  14. Haftung
    Für das Abhandenkommen oder die Beschädigung des Standes, der Exponate oder Informationsmedien sowohl im Bereich des Standes als auch der Vorträge und Workshops übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Der Aussteller haftet für alle Schäden, die durch ihn, seine Mitarbeiter/innen oder die von ihm beauftragten Personen verursacht werden. Der Veranstalter haftet lediglich bei Schäden, die durch ihn, seine Mitarbeiter/innen oder die von ihm beauftragten Personen vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden. Im Versicherungsfalle wird um unverzügliche Anzeige beim Veranstalter gebeten.

Impressum der MeetIT @HHN

Das Impressum dieses Portals im Sinne des Presserechts sowie rechtliche Hinweise und Copyrights:


Angaben zur Einrichtung

Hochschule Heilbronn
Max-Planck-Str. 39
74081 Heilbronn

Tel.: 07131 / 504-0,
email: info@hs-heilbronn.de
Ust.-ID: DE 811 275 936

DIe Hochschule Heilbronn ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Vertretungsberechtigt ist der Rektor. Verantwortlich im Sinne des Presserechts für die redaktionellen Inhalte ist der Rektor.


1. Inhalt des Onlineangebotes

Die Hochschule Heilbronn übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Hochschule Heilbronn behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Hochschule Heilbronn von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Die Hochschule Heilbronn erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat die Hochschule Heilbronn keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Mailinglisten und Social-Media-Seiten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Die Hochschule Heilbronn ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Urheberrecht und Copyright © 2004 Hochschule Heilbronn und/oder deren Lieferanten. Alle anderen hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Alle hier nicht ausdrücklich eingeräumten Rechte bleiben vorbehalten.

4. Datenschutzhinweis für den Internetauftritt der Hochschule Heilbronn

Die Hochschule Heilbronn wird den Anforderungen des Landesdatenschutzgesetzes Baden-Württemberg gerecht. Personenbezogene Daten, d.h. Angaben, mittels derer eine natürliche Person unmittelbar identifiziert werden kann oder die deren Identifikation ermöglichen, werden nicht erhoben.

Die Internetpräsentation der Hochschule Heilbronn verwendet Cookies, um Personen die Möglichkeit zu geben, sich am System anzumelden und angemeldet zu bleiben.

Sie enthält außerdem Verweise zu anderen Internetseiten (Links).

Die Hochschule Heilbronn hat keinen Einfluss auf die inhaltliche Ausgestaltung der verlinkten Seiten. Diese wurden vor der Freischaltung der Links sorgfältig überprüft. Dennoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass durch die Betreiber der jeweiligen Seiten inhaltliche Änderungen vorgenommen wurden, die gegen geltendes Recht oder die Philosophie der Hochschule Heilbronn verstoßen.

Die Hochschule Heilbronn distanziert sich von derartigen Inhalten.

Die Hochschule Heilbronn ermöglicht Interessenten die Kontaktaufnahme mittels spezieller Online-Formulare, durch telefonische Nachfrage oder per Post. Hierbei werden zur Beantwortung der Anfragen personenbezogene Daten erhoben.

Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte oder eine Verwendung über die Bearbeitung der Anfrage hinaus erfolgt nicht. Sollte eine Weiterleitung an Dritte zur Beantwortung der Anfrage erforderlich sein, gilt das Einverständnis des Anfragenden insoweit als erteilt.

Daten werden insbesondere nicht zu Werbezwecken verwandt.

Für Auskünfte zum Datenschutz und Anliegen nach §5 Landesdatenschutzgesetz steht Ihnen der Datenschutzbeauftragte der Hochschule Heilbronn zur Verfügung.

Die Informationen, Daten und Inhalte dieser Webseite werden ständig geprüft und aktualisiert. Trotz aller Sorgfalt können sich Angaben zwischenzeitlich verändert haben. Deshalb empfiehlt es sich, diesen Datenschutzhinweis in regelmäßigen Abständen aufzurufen.

 

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.